Selbstbewussterziehen
Filmvortrag: "Zwischen zwei Welten - Kinder im medialen Zeitalter"

für Väter, Mütter, Elternpaare, Grosseltern, Tagesmütter und andere Betreuungspersonen
 
Auf der Suche nach einem nachvollziehbaren und praxisnahen Konzept hat Wilfried Brüning einen weiteren anregenden Film realisiert. Dieser Film soll Eltern und Erziehenden helfen, eine starke innere Haltung zum Medienkonsum zu entwickeln. Auf gewohnt humorvolle, verständliche Weise gelingt es Brüning, die neusten Ergebnisse aus der Hirnforschung darzustellen und zum Nachdenken anzuregen.
Er zeigt die Möglichkeiten, aber auch die Gefahren des Medienzeitalters auf.
 
Zielpuplikum:
Eltern und andere Betreuungspersonen von Kindern von 4 - 12 Jahren
 
Form:
Theoretische Inputs, Filmsequenzen, Diskussionsrunden in Kleingruppen, Austausch im Plenum
 
Dauer: 
2 Std.
 
Honorar:
600 Fr.