Erziehung ist Begleitung
 
Freiheit in Grenzen
 
Die Balance zu finden zwischen Grenzen setzen und Freiraum geben, ist für Eltern eine tägliche Herausforderung! Das Erziehungskonzept "Freiheit in Grenzen" nach Klaus A. Schneewind bildet die Basis dieses Kurses. Anhand von Filmbeispielen werden typische Erziehungsprobleme der jeweiligen Altersgruppe diskutiert. Selbsttests und Reflexionsübungen vertiefen den Austausch und regen dazu an, das eigene Erziehungsverhalten zu überdenken.
 
Zielpublikum:
Eltern und andere Betreungspersonen mit Kindern aller Altersstufen
 
Form:
Theoretische Inputs, Gruppen- und Einzelarbeit, Filmsequenzen, Erfahrungsaustausch
 
Angebot:
FiG für Vorschulkinder (2 - 6 Jahre)
FiG für Schulkinder (6 - 12 Jahre)
FiG für Teenager (12 -18 Jahre)
 
Dauer:
4x 2,5 Std.
 
Kosten:
Das Honorar / wird vorgängig vereinbart und richtet sich nach den Empfehlungen von Elternbildung CH.
Marlies Büchler Canonica, Dipl. Erziehungsberaterin FSB, Ausbilderin FA, Bankgasse 14, 9000 St. Gallen